Ihr wollt euch engagieren und etwas in und für die Gesellschaft tun?

WERDET AKTIV UND
MISCHT EUCH EIN!

DAS PROJEKT - SCHÜLER:INNEN MISCHEN SICH EIN

Mit „Einmischen!“ könnt ihr – Schüler:innen der Jahrgangsstufe 8 bis 10 – einen Workshop buchen, in dem ihr im Team gemeinsam Ideen für demokratisches Engagement entwickelt – und diese Ideen dann auch gleich in die Tat umsetzt.

Dazu arbeitet ihr mit Ehrenamtlichen und Teamer:innen zusammen, die euch bei der Ideenfindung und bei der Durchführung eures Engagement-Projekts unterstützen.

Themenfelder

Für Klimaschutz

Gegen Diskriminierung

Gegen Extremismus

FÜR soziale Gerechtigkeit

Themenfelder

Für Klimaschutz

Gegen Diskriminierung

Gegen Extremismus

Für soziale gerechtigkeit

Themenfelder

Für Klimaschutz

Gegen Diskriminierung

Gegen Extremismus

Für soziale gerechtigkeit

"Einmischen!" An eurer Schule - Wie läuft ein Projekt ab?

Ihr wollt euch gegen Diskriminierung einsetzen? Euch für Nachhaltigkeit und Umwelt engagieren? Etwas gegen Armut und für mehr soziale Gerechtigkeit unternehmen? Oder euch gegen Extremismus und für mehr Demokratie stark machen?
Aber wie kann das funktionieren und mit wem?

1.

Bei der Anmeldung zu „Einmischen!“ wählt ihr aus den vier Schwerpunkten einen Themenbereich aus.

2.

Teamer:innen kommen in eure Klasse oder euren AK für einen
1.5-tägigen Workshop. Dort entwickelt ihr Ideen, wie und wo ihr euch engagieren könnt.

3.

Gemeinsam mit Einrichtungen vor Ort arbeitet ihr in den nächsten Wochen zusammen, um eure Idee bei euch in der Schule, in der Gemeinde oder in der Stadt umzusetzen.

4.

Wenn das nach ca. 6-8 Wochen geschafft ist, kommen alle Beteiligten noch einmal zusammen und reflektieren.

1.

Bei der Anmeldung zu „Einmischen!“ wählt ihr aus den vier Schwerpunkten einen Themenbereich aus.

2.

Teamer:innen kommen in eure Klasse oder euren AK für einen 1.5-tägigen Workshop. Dort entwickelt ihr Ideen, wie und wo ihr euch engagieren könnt.

3.

Gemeinsam mit Einrichtungen vor Ort arbeitet ihr in den nächsten Wochen zusammen, um eure Idee bei euch in der Schule, in der Gemeinde oder in der Stadt umzusetzen.

4.

Wenn das nach ca. 6-8 Wochen geschafft ist, kommen alle Beteiligten noch einmal zusammen und reflektieren.

Die Teilnahme am Projekt ist für euch und eure Schule kostenfrei.

WER IST DABEI?

Teamer:innen

Teamer:innen begleiten euch in einem Workshop bei der Ideenfindung für euer Engagement. Ihr müsst euch für den Workshop nicht vorbereiten.

Ehrenamtliche Pat:innen

Erfahrene Ehrenamtliche unterstützen euch bei der Planung und Umsetzung eurer Idee.

Eure Lehrkaft

Eure Lehrkraft unterstützt euch bei der Planung und Durchführung des Projekts und räumt euch ggf. Zeit für eure Aktivität ein.

Ihr selbst - Schüler:innen

Ihr bringt Lust zum Engagement, Kreativität und etwas Geduld mit, wenn etwas nicht gleich klappt: Denn bei „Einmischen!“ geht es um eure Ideen und Projekte.

WER IST DABEI?

Teamer:innen begleiten euch in einem Workshop bei der Ideenfindung für euer Engagement. Ihr müsst euch für den Workshop nicht vorbereiten.

Erfahrene Ehrenamtliche unterstützten euch bei der Planung und Umsetzung eurer Idee.

Eure Lehrkraft unterstützt euch bei der Planung und Durchführung des Projekts und räumt euch ggf. Zeit für eure Aktivität ein.

Ihr bringt Lust zum Engagement, Kreativität und etwas Geduld mit, wenn etwas nicht gleich klappt: Denn bei „Einmischen!“ geht es um eure Ideen und Projekte.

INFORMATIONEN FÜR LEHRKRÄFTE

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein „Einmischen!“-Projekt an Ihrer Schule interessieren. Die Projektbeschreibung gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Informationen zu Ablauf und Organisation eines „Einmischen!“-Projekts. Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

PROJEKTBEISPIELE

Gegen Diskriminierung
Zum Beispiel eine Kampagne mit dem Integrationsbeirat vor Ort...
Gegen Extremismus
...oder die Organisation von Aktionen gemeinsam mit dem lokalen Bündnis für Toleranz. 
Hier könnte euer Projekt stehen!
Voriger
Nächster

Bilder: Mittelschule Neunburg v. W. /AG Graffiti/Alexander Rosol

Mittelschule Neunburg v. W. /AG Graffiti/Alexander Rosol

Zum Beispiel eine Kampagne gegen Diskriminierung im Alltag mit dem Integrationsbeirat vor Ort…

Mittelschule Neunburg v. W. /AG Graffiti/Alexander Rosol

… oder die Organisation von Aktionen gegen Antisemitismus gemeinsam mit dem lokalen Bündnis für Toleranz. 

Hier könnte euer
Projekt stehen!

FACHTAG am 18. November 2021

Am 18. November 2021 fand zum Auftakt des Projekts „Einmischen!“ ein erster Fachtag statt. Dieser stand unter dem Titel: „Junge Menschen, Demokratiekompetenz und politisches Engagement – Wo stehen wir? Und wo wollen wir hin?“ Eine Zusammenfassung des Fachtags folgt in Kürze.

BERICHTE ÜBER DAS PROJEKT

Artikel in der Zeitschrift….